Disney-Clipart

Wikki-Regina Regenbogen

 

 
 
 
 
 
 
 Handlung


Ein Waisenmädchen namens Whisp kommt in ein Land, in dem es kein Licht und keine Farben gibt. Sie rettet die sieben dort gefangenen Farbenkinder, von denen jedes für eine Farbe des Regenbogens verantwortlich ist, und den Speer des Lichts. Außerdem findet sie den Regenbogengürtel, mit dessen Hilfe sie Farben erzeugen kann. So rettet sie das Land und wird zu Regina Regenbogen und fortan sind sie und die Farbenkinder für die Farben in der Welt verantwortlich.

Der Regenbogengürtel braucht zum Funktionieren sogenannte Farbkristalle, die von den Sternwichten, den Helfern der Regenbogenkinder, in einer Mine abgebaut werden. Jedes Farbenkind hat einen Sternwicht, der ihm bei der Produktion der entsprechenden Farbe hilft. Reginas Widersacher Grummel Grießgram und Schleichmichel wollen aber alles traurig und grau haben. Regina kann mit ihren Freunden und den Sternwichten sowie ihrem Pferd Sternschnuppe alles wieder bunt und fröhlich machen und siegt so regelmäßig über das Böse.

 
 Darsteller
 

 Regina Regenbogen

Bubi Blauschuh 

Katrin Kleeblatt 

Maria Mandarina 

Nina Nachtigall 
         

Penny Popperpink 


 Richard Rosenherz


Sabine Sonnenschein

Viola Veilchenscheu 

Blaustern 
         

 Gelbwuschel

 Grünschnabel

Orangino 

Rotbart 

 Tintenhupf
         

Violetto 

Weißwirbel 

Sternschnuppe 

Kitty Brite 

Puppy Brite
         

Grummel Griesgram 

Schleichmichel 
     
 
 
 Hintergrund


 

 Regina Regenbogen (engl.: Rainbow Brite) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie, die ursprünglich auf einer Hallmark-Postkartenserie basierte.

Die Fernsehserie besteht aus 13 halbstündigen Episoden und einem zweistündigen Film. Die Serie wurde 1984 bis 1987 von DiC Enterprises und Hallmark Cards unter der Regie von Rich Rudish, Bernard Deyriès und Bruno Bianchi produziert. Die Musik stammt von Shuki Levy und Haim Saban.

Die Serie wurde von 27. Juni 1984 bis Mai 1987 in den USA gesendet. Es folgten Ausstrahlungen unter anderem in Frankreich, Spanien, Japan und Finnland. In Deutschland wurde die Serie 2001 durch Fox Kids ausgestrahlt.

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Idee, Text, Grafik und Design
2009-2010 © disney-clipart.de
Alle Clipart-Grafiken sind dem © Disneyunternehmen
Urheberrechtlich geschützt.
Andere Grafiken unterliegen dem Copyrightschutz
des jeweiligen Inhabers.
Rechtliche Hinweise siehe
Impressum

Manche Texte unterstehen einer Lizenz dem jeweiligen
Autor/Inhaltsinhaber 
siehe unter
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de