Disney-Clipart

Wikki-Postbote Pat

 

 
 
 
 
 
 
 Handlung


Postboten bringen gemeinhin Briefe und Pakete. Postbote Pat bringt noch eine Portion gute Laune ins Haus. Denn Pat ist der freundlichste Postbote, den sich das kleine englische Städtchen Greendale nur wünschen kann. Täglich fährt er eine schwere Ladung Karten, Briefe, Päckchen und Eilsendungen aus. Und stets ist Kätzchen Jess an seiner Seite. Derweil leitet die gewissenhafte Mrs. Goggins die Poststelle, die in Greendale gleichsam Treffpunkt für die Bewohner ist, etwa den cleveren Ted Glen, Pfarrer Timms, die Zwillinge Katy und Tom oder Bauer Alf Thompson. Keine Frage, dass auch hin und wieder Pats Familie, Gattin Sarah und Söhnchen Julian, einen Abstecher in die Poststation machen. Jeder kennt jeden in Greendale. Und wenn es Neuigkeiten gibt, sind sie - wo sonst - bei Pat und Mrs. Goggins in besten Postlerhänden.
 
 
 
 
 Hintergrund


 

 Seit 20 Jahren ist Postbote Pat im Dienst. Erstmals brachte die BBC die Stop-Motion-Serie 1981 auf den Bildschirm. Mit durchschlagendem Erfolg. Geistiger Vater ist John Cunliffe, der sich bereits mit der Serie "Paddington Bär" einen Namen gemacht hatte. Bücher zur Serie und sogar Handy-Klingeltöne sind in England, Pats Heimat, nicht mehr wegzudenken. Die Poststation in der Serie wurde übrigens der "Beast Banks" Station in Kendal (Yorkshire) nachempfunden.
 

 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Idee, Text, Grafik und Design
2009-2010 © disney-clipart.de
Alle Clipart-Grafiken sind dem © Disneyunternehmen
Urheberrechtlich geschützt.
Andere Grafiken unterliegen dem Copyrightschutz
des jeweiligen Inhabers.
Rechtliche Hinweise siehe
Impressum

Manche Texte unterstehen einer Lizenz dem jeweiligen
Autor/Inhaltsinhaber 
siehe unter
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de