Disney-Clipart

Wikki-Die Powerpuff Girls

 

 
 
 
 
 
 
 Handlung


 „Süß wie Zucker, scharf wie Pfeffer und bunt wie lauter schöne Sachen. Das waren die Zutaten, aus denen die perfekten kleinen Mädchen hergestellt werden sollten. Aber Professor Utonium fügte dem Gebräu aus Versehen noch etwas anderes hinzu: die Chemikalie X! ....“ Diese Intro-Sequenz der Serie hat sich über die Jahre nicht geändert und gibt die wesentlichen Informationen zur Handlung wieder: Die Powerpuff Girls, die ursprünglich als Töchter des Professors, der zwar keine Frau, aber unbedingt Kinder haben wollte, geplant waren, werden durch einen Unfall bereits bei ihrer „Geburt“ mit unglaublichen Kräften ausgestattet und beschließen, sich voll und ganz der Verbrechensbekämpfung zu widmen. Ihr Erzfeind ist der mutierte Schimpanse Mojo Jojo, der die schlechte Angewohnheit hat, alles doppelt und dreifach zu sagen. Er hat sich die Weltherrschaft zum Ziel gesetzt und versucht, das mit diversen Robotern und Strahlenkanonen zu erreichen, die aber immer von den Powerpuff Girls innerhalb kürzester Zeit in ihre Bestandteile zerlegt werden. Abgesehen von Mojo bekämpfen die Powerpuff Girls alle anderen Arten Krimineller und Monster, die die Stadt Townsville Tag für Tag heimsuchen und erledigen ihre Arbeit stets vor dem Zubettgehen.
 
 Darsteller
 

Blossom 

 Bubbles

 Buttercup

 Professor Utonium

Bürgermeister
         

Princess 


 Mojo Jojo


Die Rowdyruff-Boys

Die Gangreen-Gang 

Die Gangreen-Gang 
         

Die Amoebus Boys 

H.I.M.
     
 
 
 Hintergrund


 

 Powerpuff Girls ist eine Cartoonserie von Cartoon Network, in der es um drei kleine Superheldinnen geht, die es sich, obwohl sie erst in den Kindergarten gehen, zur Lebensaufgabe gemacht haben, ihre Heimatstadt Townsville vor Monstern und anderen Bösewichten zu beschützen. Es gibt inzwischen auch eine Anime-Umsetzung der Serie von Toei Animation.

Im Großen und Ganzen lassen sich die Charaktere der Originalserie vom Zeichenstil her in 2 Gruppierungen aufteilen: kantig gezeichnete und rundlich gezeichnete. Während der Bürgermeister und die Powerpuff Girls selbst eindeutig in die Kategorie „rundlich“ fallen, gehören Mojo Jojo und Professor Utonium zu den eher kantigen Charakteren. Einen Zusammenhang mit der Persönlichkeit der Charakter scheint es nicht zu geben.

 
 
 
  Powerpuff Girls Z


 

Die Geschichte des Anime unterscheidet sich sehr stark vom Original. Statt City of Townsville ist die beschützte Stadt nun Tokyo City. Professor Utonium ist Erfinder der Chemikalie Z, einer verstärkten Version der Chemikalie X. Durch einen Unfall werden die drei Mädchen Momoko, Miyako und Kaoru durch die Chemikalie Z in Magical Girls verwandelt. Mojo Jojo ist ein ebenfalls durch die Chemikalie Z veränderter Affe aus dem Zoo von Tokyo City. Außerdem sind die Mädchen jetzt keine Schwestern mehr, dafür hat der Professor jetzt einen Sohn namens Ken. Eine weitere Neuerung ist das elektronische Hündchen „Peach“, das auch mit der Chemikalie in Berührung gekommen ist und deshalb sprechen kann und mit den Mädchen in Verbindung steht.

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
Idee, Text, Grafik und Design
2009-2010 © disney-clipart.de
Alle Clipart-Grafiken sind dem © Disneyunternehmen
Urheberrechtlich geschützt.
Andere Grafiken unterliegen dem Copyrightschutz
des jeweiligen Inhabers.
Rechtliche Hinweise siehe
Impressum

Manche Texte unterstehen einer Lizenz dem jeweiligen
Autor/Inhaltsinhaber 
siehe unter
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de